Festa di San Marco
Volksfest am 25. April in Fertilia
Fertilia ist ein kleiner Ort an der Korallenriviera, der auf eine kurze, aber wechselvolle Geschichte zurückblickt.

Seine Einwohner stammen zum Großteil aus Dalmatien und Istrien, wo der Schutzpatron von Venedig verehrt wird: Der Evangelist Markus, der im Kirchenkalender alljährlich am 25. April gefeiert wird. Da dieser Tag mit dem italienischen Feiertag "Festa della Liberazione" zusammenfällt, wird in Fertilia nicht nur dem Schutzpatron gehuldigt, sondern auch an die Kriegsgefallenen und Partisanen erinnert.
 
Aber auch das Feiern kommt in Fertilia nicht zu kurz. Neben der Prozession am 25. April, die von der Kirche San Marco zum Hafen führt, wird in Fertilia drei Tage lang getanzt, getrunken, geschlemmt und flaniert. Bauern und Handwerker zeigen in Buden und Ständen ihre Werke und Produkte entlang der Straßen des Küstenstädtchens. Abends gibt es Konzerte mit Blick aufs Meer und ein Treffen der sardischen Vespa-Fans steht alljährlich auf dem Festprogramm.
2
SUCHEN
 
Archiv sardinien.com
Cap d'Any a L'Alguer - Das große Silvesterfeuerwek am Hafen von Alghero
Cap d'Any a L'Alguer
Weihnachten und Silvester in Alghero
Die Prozession wird von trauernden Leuchterträgern, Ministranten, Karmeliten, der Madonna Addolorata, den Spitzen der Ortsverwaltung und zahlreichen Gläubigen begleitet
Su Desclavement
Die lange Karfreitagsnacht in Alghero
Rally Italia Sardegna: Top Rallye Event mit Auftakt in Alghero
Rally Italia Sardegna
Top-Rallye Event mit Auftakt in Alghero
Monumenti Aperti - Tage des offenen Denkmals auf Sardinien
Monumenti Aperti
Rendezvous mit der Kultur