Cap d'Any a L'Alguer
Weihnachten und Silvester in Alghero
In dem lebendigen Hafenstädtchen Alghero mit seiner bewegten katalanischen Vergangenheit werden die letzten Festtage des Jahres immer besonders aufwendig inszeniert: In der Vorweihnachtszeit und jeden Tag bis zum 6. Januar, dem Fest der Epiphanie, gibt es Weihnachtsmärkte, Lesungen, Ausstellungen, Konzerte, Theater- und Tanzvorführungen, Kleinkunst und Artistik auf den Straßen sowie ein spektakuläres Silvesterprogramm.

Ein besonderes Ereignis voller Tradition und tiefer Religiosität ist die Christmesse in der Kathedrale am Heiligabend: mit den mittelalterlichen katalanischen Gesängen "Signum Judicii", auch "Canto della Sibilla" genannt.
 
Zu Silvester finden hingegen immer Konzerte und Parties in der Stadt statt. Zum Jahresausklang 2016 gab es am Hafen (Banchina Dogana) ab 22.00 Uhr einen Gig mit spritziger Musik von Lara Taylor & The Ibiza Bandit Band. Highlight des Cap D'Any a L'Alguer ist zudem ein großes Silvesterfeuerwerk um Mitternacht.
2
SUCHEN
 
Archiv sardinien.com
Mysterienprozession Lunissanti in Castelsardo
Lunissanti
Die mittelalterliche Mysterienprozession in der Karwoche in Castelsardo und Tergu
Die Faradda der Candelieri in Sassari
Faradda dei Candelieri
Die große Kerzenprozession am 14. August in Sassari
Prächtige Trachten aus 66 Dörfern der Insel begrüßten Besucher und Einwohner schon ab 9:30 Uhr in der Provinzhauptstadt Sassari
Cavalcata Sarda
Große Reiter- und Trachtenschau mit anschließendem Volkstanzfest in Sassari
Die Prozession wird von trauernden Leuchterträgern, Ministranten, Karmeliten, der Madonna Addolorata, den Spitzen der Ortsverwaltung und zahlreichen Gläubigen begleitet
Su Desclavement
Die lange Karfreitagsnacht in Alghero