Sehenswürdigkeiten
Aussichtsterrasse und Treffpunkt der Cagliaritaner
Stilmix und eine zersägte Kanzel in der prächtigen Kathedrale von Cagliari
Das beste Panorama auf Cagliari und den Teufelssattel
Die große Markthalle von Cagliari: Klinisch sauberes Marktvergnügen
Pisanische Militärarchitektur am Stadttor des Castello-Viertels
Stadtturm, Gefängnis und höchster Punkt von Cagliari
Der Botanische Garten von Cagliari ist eine Oase der Ruhe
Carlo Felice und Cappuccino
Herrenhaus und Kanonenkugeln im Castello
Das ehemalige Rathaus der Stadt bietet renovierte Räume und kleine Ausstellungen
Der Palast des Vizekönigs: Fresko durch die sardische Geschichte
Die Berge der sieben Brüder sind das Reich der sardischen Hirsche
Jugendstil-Villen in den Bergen der Sette Fratelli
Das alte römische Amphitheater von Cagliari
Das monumentale Rathaus von Cagliari an der Via Roma
Die größte altertümliche Sammlung Sardiniens 
Römisches Stadtviertel aus der Kaiserzeit inmitten der Neubaublöcke der Neuzeit
Seichter Salzsee vor den Toren der Inselhauptstadt
Radeln, Spazieren und Birdwatchen
Sardischer Wallfahrtsort und Namenspatronin von Buenos Aires
Erstes Bauwerk der Insel im gotisch-katalanischen Stil
Eine der bekanntesten Kirchen Cagliaris
Sardisches Dorfleben am Rande von Cagliari
Tomba dei Giganti nur wenige Kilometer außerhalb von Cagliari
Die Kunstgalerie in der Parkanlage Giardinetti Pubblici
Kleiner Stadtgarten mit Kunstwerken des sardischen Bildhauers Pinuccio Sciola
Beste italienische Reisedestination 2016