Spiaggia Porto Frailis
Kleine Sandbucht bei Arbatax
Auf dem Capo Bellavista hinter der Landzunge Torre San Gemiliano liegt, eingerahmt von Felsen, die kleine Sandbucht von Porto Frailis.

Hell, flach, tiefblau ist der Strand, der hauptsächlich von einem nahegelegenen Campingplatz und den Gästen des Hotels La Bitta genutzt wird.
 
Auf der langen, schmalen Halbinsel am südlichen Ausläufer des hellen Sandbandes thront der alte Torre di San Gemiliano aus dem 17. Jahrhundert. Der trutzige Turm kann besichtigt werden und ist über eine unbefestigte Straße zu erreichen, die von der Via San Gemiliano abzweigt.

Der Spiaggia di Porto Frailis bietet einen großen Parkplatz, eine Bar sowie einen Liegen-, Tretboot und Sonnenschirmverleih. Abends belebt durch das Restaurant Il Faro mit Panoramaterrasse auf die Bucht.
2
SUCHEN
 
Andrea Behrmann
Favoriten der Taucher sind die vor dem Strand liegenden roten Felsen, Is Scoglius Arrubius, die wie geschaffen zum Schnorcheln sind.
Cea
Paradiesischer, heller Sandstrand an der wunderschönen Ostküste
Spiaggia Lido di Orrì - Schöner, langer Sandstrand südlich von Arbatax
Lido di Orrì
Schöner, langer Sandstrand südlich von Arbatax
Spiaggia di Basaura bei Arbatax
Basaura
Heller Sandstrand an Landebahn des ehemaligen Airports von Tortolì
Cala Mariolu: Kleiner, puderzuckerweißer Kieselstrand im Golf von Orosei
Cala Mariolu
Kleiner, puderzuckerweißer Kieselstrand im Golf von Orosei