Bassa Trinita
Die Dünenbucht von La Maddalena
Die große Bucht von Bassa Trinita, auch Baia Trinita oder Cala Maiore genannt, ist eine der wenigen Buchten mit beigem, feinen Sand mit Dünen im Maddalena-Archipel.
 
Die vorgelagerten Felsinseln Isolotti dei Colombi und dei Porri bieten Schnorchlern und Tauchern eine tolle Unterwasserwelt.
 
Das Wasser der Bucht ist flach und deshalb kinderfreundlich, aber bei den häufigen Nordwinden kann einem hier schon einmal der feine Sand um die Ohren fliegen.
 
Die Bucht ist von der Straße aus gut zu sehen, den Wagen am besten oberhalb der Bucht abstellen, da die Zugangsstraße sehr schlecht ausgebaut ist.
2
SUCHEN
 
Timo Lutz
Nördlich von Cannigione befindet sich der tolle Strand von Tanca Manna
Tanca Manna
Toller Strand nördlich von Cannigione
Ein kurzer Spaziergang durch die Macchia führt in dieses Paradies
Mannena - Barca Bruciata
Familienfreundlicher Sandstrand bei Cannigione
Spiaggia di Cannigione
Spiaggia di Cannigione
Kleiner Strand direkt am Ort
Sardiniens beste Strände liegen in La Maddalena, Santa Teresa, Castelsardo, Oristano, Quartu Sant'Elena, Palau und Tortolì
Palau Vecchio
Der kleine Stadtstrand von Palau
Die Bucht von Cala Spalmatore auf La Maddalena
Cala Spalmatore - La Maddalena
Ausgezeichnete, kinderfreundliche Badebucht auf La Maddalena
Spiaggia del Relitto - Caprera
Traumstrand mit den Resten eines gestrandeten Kohleschiffs