Santa Caterina di Pittinuri
Kleine Badebucht und Ferienort mit dem Flair vergangener Zeiten
Die kleine Badebucht mit flachem Wasser und der gleichnamige Ferienort mit dem Flair vergangener Zeiten liegen etwa 13 Kilometer südwestlich von Cuglieri.
 
Die einsame Meeresbucht wird von imposanten Kalkfelsen umrahmt, die aus dem dunkelblauen Meer ragen. Der Sonnenuntergang über dem Meer ist hier ein echtes Highlight.

In den 1980-er Jahren war Santa Caterina di Pittinuri ein beliebter Ferienort, der in den letzten Jahren leider etwas vernachlässigt wurde.

Jetzt ist ein neues Urlauberzentrum mit einer großen Piazza entstanden.
2
SUCHEN
 
Andrea Behrmann
Quarzkieselstrand und eine intakte Strandvegetation auf der Sinis-Halbinsel
Maimoni
Quarzkieselsand und intakte Strandvegetation auf der Sinis-Halbinsel
Bosa Marina: Langer, goldfarbener, grobkörniger Sandstrand
Bosa Marina
Langer, goldfarbener, grobkörniger Hausstrand der Bosaner
Cala Compultittu - wunderschöne Sandbucht an der Westküste bei Bosa
Spiaggia di Compoltitu
Winzige, feinsandige Badebucht nördlich von Bosa
Spiaggia di Porto Alabe: Vielfarbiger, grobkörniger Sandstrand
Spiaggia di Porto Alabe
Vielfarbiger, grobkörniger, weiter Sandstrand an der Westküste