Cala Antoni Areddu
Die herrliche Bucht muss man erwandern
Die kleine Bucht Antoni Areddu liegt nur wenige Kilometer östlich des berühmten Strandes von Tuerredda

Eingebettet in das Grün der duftenden Macchia Mediterranea und eingerahmt von zackigen Granitfelsen liegt diese helle Oase vor einem glasklaren, azurblau schimmernden Meer.

Am traumhaft schönen Sandstrand kann man nicht nur das erfrischende Baden genießen. Zwischen den kleinen Granitfelsen, die den Strand vor wind und Wellen schützen, lässt es sich auch herrlich Schnorcheln und Tauchen. 
 
Hier ist auch zur Saison nicht vil los, denn man kann die herrliche Cala Antoni Areddu nur auf einer kurzen Wanderung ab der Hauptstraße von Chia nach Teulada erreichen. Nicht ausgeschildert.
2
SUCHEN
 
Andrea Behrmann
Die kleine, stille Felsbucht Spiaggia Su Portu liegt am Ende einer Geländepiste zu Füßen des Sarazenenturms Torre di Chia.
Su Portu - Torre Chia
Kleine windgeschützte Bucht mit hellem Sandstrand
Spiaggia di Su Giudeo: Traumstrand in Chia
Su Giudeu
Baden, sonnen und surfen ohne Ende 
Cala Cipolla: Kleine helle Sandbucht östlich des Capo Spartivento
Cala Cipolla
Goldgelbe Sandbucht am glasklaren Meer
Spiaggia di Tuarredda: Strandperle mit Blick auf das Capo Malfatano
Spiaggia di Tuerredda
Strandperle mit Blick auf das Capo Malfatano