Su Portu - Torre Chia
Kleine windgeschützte Bucht mit hellem Sandstrand
Die kleine, stille Felsbucht Spiaggia Su Portu liegt am Ende einer Geländepiste zu Füßen des Sarazenenturms Torre di Chia.
 
Der Strand besteht aus zwei Abschnitten, die durch einen Bach und einen großen Felsen geteilt sind.
 
Hier kann man sich im hellen Sand entspannen oder entlang der zerklüfteten Felsen schnorcheln.
 
Die kleine Bucht wird aufgrund ihrer windgeschützten Lage Su Portu (dt. der Hafen) oder Spiaggia del Porticciolo (dt. der kleinen Hafen) genannt.
 
Vom Strand führt ein unbefestigter Weg hoch zum alten Wehrturm, von dem man einen herrlichen Blick auf das Meer und die Küste hat.
2
SUCHEN
 
Andrea Behrmann
Spiaggia di Su Giudeo: Traumstrand in Chia
Su Giudeu
Baden, sonnen und surfen ohne Ende 
Cala Cipolla: Kleine helle Sandbucht östlich des Capo Spartivento
Cala Cipolla
Goldgelbe Sandbucht am glasklaren Meer
Spiaggia di Tuarredda: Strandperle mit Blick auf das Capo Malfatano
Spiaggia di Tuerredda
Strandperle mit Blick auf das Capo Malfatano
Cala Antoni Areddu: Heller Sandstrand an der Südwestküste von Sardinien
Cala Antoni Areddu
Die herrliche Bucht muss man erwandern