Cala Granu
Kleine Sandbucht auf dem Capo Ferro bei Porto Cervo
Wer in Porto Cervo Badeurlaub macht, der badet gern im Hotelpool oder von der eigenen Jacht aus. Einer der wenigen Hausstrände von Porto Cervo ist die kleine Sandbucht von Cala Granu. Baderatten und Familien weichen aber lieber ins nahe Baia Sardinia oder an die Strände des Pevero aus. Stilgerecht thront die Orange Beach Bar über der Bucht von Cala Granu.

Anfahrt: In Porto Cervo der Ausschilderung nach Capo Ferro/Cala Granu folgen. Der Felsweg, der zur Bucht hinunterführt, ist nicht markiert.
2
SUCHEN
 
Timo Lutz
Die kleine Bucht von Capriccioli ist umringt von Mastixsträuchern, Zistrosen, Pinien und wilden Olivenbäumen
Capriccioli
Beliebter Top-Traumstrand der Costa Smeralda
Grande Pevero an der Costa Smeralda
Grande Pevero
Türkisblaue Bucht im Golf von Pero an der Costa Smeralda
. Der feine Sandstrand ist ein Badeparadies mit türkisblauem Wasser
Punta di Volpe
Goldgelber Traumstrand bei Porto Rotondo
Im Frühjahr wird der Strand von blühendem Ginster eingerahmt
Rena Bianca
Der erste Strand der Costa Smeralda