Punta di Volpe
Goldgelber Traumstrand bei Porto Rotondo
Etwa anderthalb Kilometer hinter Porto Rotondo, auf der Straße Richtung "Punta Volpe" gelangt man zu einem goldgelben Traumstrand. Der feine Sandstrand ist ein Badeparadies mit türkisblauem Wasser, hier und da kleine rötliche Buchten aus Trachytfelsen und Macchia-Sträucher. Vom Strand hat man einen wunderschönen Blick auf die vorgelagerten Inseln Mortorio und Soffi. Der Spiaggia Punta di Volpe ist ideal für Familien mit Kindern und Taucher. Im Sommer sehr gut besucht!
 
Anfahrt: Nach Porto Rotondo den Ausschilderungen nach Punta Volpe folgen. Der Strand verfügt nur über sehr wenige Parkplätze, ab Porto Rotondo gibt es zur Saison aber einen Strand-Shuttle (kostenlos).
2
SUCHEN
 
Timo Lutz
Die kleine Bucht von Capriccioli ist umringt von Mastixsträuchern, Zistrosen, Pinien und wilden Olivenbäumen
Capriccioli
Beliebter Top-Traumstrand der Costa Smeralda
Nette Sandbucht an der Costa Smeralda - ideal für eine Abkühlung
Cala Granu
Kleine Sandbucht auf dem Capo Ferro bei Porto Cervo
Grande Pevero an der Costa Smeralda
Grande Pevero
Türkisblaue Bucht im Golf von Pero an der Costa Smeralda
Mit Pittulongu haben die Olbiesi einen Premium-Strand vor der Haustür
Pittulongu
Lido di Pittulongu, La Playa, Lo Squalo, Il Pellicano und Mare Rocce und Bados sind die Hausstrände der Olbiesi