Antica Dimora del Gruccione
Restaurant des guten Geschmacks
 
Das Haus im Zentrum von Santu Lussurgiu ist schon seit Generationen im Besitz der Familie. 
Die kleine Gaststube mit offenem Kamin sowie Ausblick und Zugang auf die Laube ist urgemütlich. In der Küche praktiziert Chefköchin Gabriella eine feine Slow-Food-Küche, die nur regionale Speisen auf den Teller bringt.
 
Die verarbeiteten Lebensmittel und Rohstoffe werden vorwiegend von Erzeugern der Region bezogen.
 
Zu den Spezialitäten, die im Restaurant Antica Dimora del Gruccione sehr saftig und sehr aromatisch gelingen, zählt das Fleisch des Bue Rosso, eine noch freilebende Rinderart.
 
Doch auch den Schafskäse aus Osilo, das Olivenöl aus Seneghe, die Pompia (Zitrusfrucht) aus Siniscola und den Rosmarinhonig aus Sennariolo sollte man unbedingt probieren.
 
Das Restaurant hat keine Speisekarte. Es serviert ein fest stehendes Menü und überrascht mit mehreren Gängen.
 
Hier das Antica Dimora del Gruccione buchen und exquisit speisen
2
SUCHEN