Fahrräder mieten
Tipps zum Mieten und Leihen von Fahrrädern auf Sardinien
Wer ein Rad vor Ort leihen möchte, für den bieten manche Hotels und Residence-Anlagen Mieträder an. In größeren Städten wie Cagliari und Alghero sowie in manchen Ferienorten kann man Räder auch stundenweise mieten. Die Anbieter wechseln alleridngs von Saison zu Saison. Für die Bikesharing-Angebote in Cagliari, Alghero und Sassari muss man sich anmelden und einen Jahresbeitrag bezahlen, deshalb sind diese Angebote vor allem für die lokale Bevölkerung gedacht. Professionelle Mountainbikes, Rennräder und Tourenräder verleihen zum Beispiel Sardactive in Baia Sardinia, Sardinien-Bike in Orosei und Gallura Bikepoint in Luogosanto sowie Dolcevita Biketours in Cagliari. Dort kann man auch ganze Reisepakate, Bikewochen und Radreisen buchen.
 
Timo Lutz
Anreise mit dem eigenen Rad im Gepäck
Anreise mit dem eigenen Rad im Gepäck
Tipps für die Anreise mit Fähre und Flugzeug
Mountainbike im Outdoorparadies Sella del Diavolo in Cagliari
Fahrräder in Öffentlichen Verkehrsmitteln
Fahrräder in Bussen und Bahnen
Wer mit seinem Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad auf dem nordsardischen Flughafen landet, kann seinen Drahtesel in einem Bikers Point kostenlos zusammenschrauben
Bikers Point am Flughafen Olbia
Fahrradwerkstatt mit Werkbank, Schraubschlüsseln und Luftpumpen direkt am Flughafen