Carciofi con patate
Artischocken mit Kartoffeln
Zutaten:  (für 4 Personen)
12 Artischocken
2 weiße Gemüsezwiebeln
8 Kartoffeln
Olivenöl
Salz
Zitronensaft
 
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.    Schwierigkeitsgrad: leicht
 
Den Zitronensaft in eine Schüssel mit 1 l kaltem Wasser geben. Artischocken putzen, d.h. den Stiel kürzen, Artischockenspitzen abschneiden, die äußeren Blätter abzupfen. Dann die Artischocken längs halbieren, Heu aus der Mitte entfernen und in das Zitronenwasser legen, damit sie nicht dunkel anlaufen.
 
Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und vierteln.
 
4-5 EL Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin unter Rühren etwa 10 Minuten anbraten. Etwas Wasser angießen.
 
Artischockenhälften aus dem Zitronenwasser nehmen, trockentupfen und zugeben. Alles bei kleiner Hitze köcheln lassen. 
Vorsicht: Die Kartoffeln dürfen nicht zerfallen. Mit Salz abschmecken und warm servieren.
 
Guten Appetit wünscht das Sardinien.com-Team!
 
 
Andrea Behrmann
Pane Carasau - Krokant-Fladenbrot von der Mittelmeerinsel
Pane Carasau
Krokant-Fladenbrot von der Insel
Carciofi Artischocken aus Sardinien
Carciofi in Pinzimonio
Artischocken mit Vinaigrette-Dip
Fregola mit Venusmuscheln
Fregola con Arselle
Sardische Mini-Pasta mit Venusmuscheln
Bottarga di Muggine: Der geriebene Rogen der Meeräsche wird gerne zu Nudelgerichten gereicht
Spaghetti alla Bottarga di Cabras
Nudeln mit dem Rogen von der Meeräsche