Bruncu Spina
Der zweithöchste Gipfel der Insel
Mit seinen 1829 Metern über dem Meeresspiegel ist der Bruncu Spina der zweithöchste Gipfel der Insel und des Gennargentu nach der Punta La Marmora
 
Er erhebt sich nur wenige Kilometer südlich des Monte Spada. Hier kann man im Winter Ski laufen und Snowboard fahren
 
Zwar ist der Bruncu Spina nicht Italiens führender Wintersportort, doch Urlauber können sich oben auf drei Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsart freuen. Zusammen messen die Abfahrtspisten etwa drei Kilometer. 
 
Sollte der Schnee mal nicht so hoch und sicher sein, kann man in die in 1570 Metern Höhe liegende Bar Rifugio einkehren.

Achtung! Derzeit sind die Pisten wegen Arbeiten geschlossen.
2
SUCHEN
 
Archiv sardinien.com
Die Räume des Maskenmuseums in mamoiada zeigen nicht nur Karnevalsmasken aus der Barbagia
Museo delle Maschere Mediterranee
Maskenmuseum in Mamoiada
Museo della Cultura Pastorale: Bauernmuseum in Fonni
Museo della Cultura Pastorale
Bauernmuseum in Fonni
Pfarrkirche Santa Maria dei Martiri in Fonni
Parrocchia di Santa Maria dei Martiri in Fonni
Pfarrkirche mit Franziskanerkloster
Spielzeugmuseum in Gavoi: Sa Giramariantioga - Das Glücksrad
Jocos
Spielzeugmuseum in Gavoi