Chiesa di San Lorenzo
Eines der schönsten modernen Kirchengebäude Sardiniens
Der Kampanile von San Lorenzo bei Nacht
Archiv Sardinien.com
Nach jahrzehntelanger Bauzeit wurde 2009 die moderne Kirche von San Lorenzo in Porto Rotondo fertiggestellt - die Architekten von Porto Rotondo, Andrea Cascella und Mario Ceroli, hatten das Gebäude perfekt in die Dorfarchitektur eingegliedert, nur der Glockenturm fehlte bis vor kurzem. Das Gotteshaus, das dank wohlhabender Mäzenen mit allerlei künstlerischen Details ausgestattet ist, zählt zu den schönsten modernen Kirchen Sardiniens.
 
Weithin sichtbar ist der 22 Meter hohe Glockenturm aus Pinienholz, der in Modularbauweise in Reutte/Tirol gebaut und nach Sardinien geschafft wurde. Im Inneren der Holzkonstruktion verläuft eine holzverkleidete Wendeltreppe, die zu den vier Glocken führt und nachts kunstvoll beleuchtet wird.
Im Inneren des granitverkleideten Gotteshauses besticht die fantasievolle Deckenverkleidung, die an den umgedrehten Bauch eines Schiffes erinnert. Holzfiguren stellen Bibelgeschichten wie das Abendmahl, die Flucht nach Ägypten und das Jüngste Gericht dar.
2
SUCHEN
 
Timo Lutz
Brunnentempel Sa Testa bei Olbia
Heiliges Wasser - Brunnenheiligtum Sa Testa
Feine Architektur aus der Zeit am Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit 
Das Capo Coda Cavallo verjüngt sich in einem langen Bogen zu einem dünnen Band aus Granit, hellem Sand und knorrigen Wacholderbüschen
Capo Coda Cavallo
Einzigartiges Naturparadies rund um die Insel Tavolara
Castello Pedres und Su Monte 'e S'Ape
Castello Pedres und Su Monte 'e S'Ape
Pisanisches Wehrkastell und Nuraghen-Grab
Am 15. Mai wird dem Heiligen zu Ehren ein großes Fest gefeiert
Basilica San Simplicio
Schöne romanisch-pisanische Kirche am Altstadtrand von Olbia